Ratschläge für diejenigen, die sich einen Bart und einen Schnurrbart wachsen lassen möchten

0
104
Ratschläge für diejenigen, die sich einen Bart und einen Schnurrbart wachsen lassen möchten
Ratschläge für diejenigen, die sich einen Bart und einen Schnurrbart wachsen lassen möchten

Ratschläge für diejenigen, die sich einen Bart und einen Schnurrbart wachsen lassen möchten

In diesem Inhalt, in dem wir die Methoden zur Bartentfernung erläutern, haben wir die gesündesten und natürlichsten Methoden für unsere Leser zusammengestellt, die unter Bartlosigkeit leiden. Was sind die effektiven Methoden zur Bartentfernung? Hier sind 8 Möglichkeiten, einen gesunden und buschigen Bart zu haben.

Bart
Bart

Schnelle bartwachsende natürliche Methoden

Zunächst einmal sind hormonelle Ursachen aus genetischen Gründen definitiv ein Thema, das untersucht werden muss. Testosteronmangel kann gesehen werden. Andere Ursachen sind Alopecia areata , eine Krankheit, die Haare am Körper ohne besonderen Grund abwerfen, und eine Bartbruchkrankheit.

Wenn der Bart erst im Alter von 17 Jahren wächst, kann dies nicht als Problem angesehen werden. Wenn es jedoch erst im Alter von 20 Jahren wächst oder selten ist, kann es als bartlose Krankheit angesehen werden. Was ist in dieser Situation zu tun? Zunächst können wir sagen, dass einige bekannte Methoden nichts tun, um einen neuen Bart zu bekommen. Wenn es nur kleine Haare gibt, erhöht dies sie und gibt ihnen Vitalität.

1 -Mandelöl verteilen
Mandelöl verteilen
Mandelöl verteilen

Sie werden keine neuen Bärte haben, wenn Sie Mandelöl auftragen, aber es verleiht vorhandenen Haaren etwas mehr Vitalität und Glanz.

2 -Kokosnussöl
Kokosnussöl
Kokosnussöl

Sie können einen Bart mit Rosmarinöl und festem Kokosöl wachsen lassen. Diese Mischung wird nach dem 1/10 Prinzip hergestellt. Sie sollten also 10 Teelöffel Kokosöl mit einem Teelöffel Rosmarinöl mischen. Tragen Sie es auf den Bereich auf, in dem der Bart wachsen soll, und warten Sie 15 Minuten. Dann wasche dein Gesicht.

3 -Bartentfernung mit Eukalyptusöl
Bartentfernung mit Eukalyptusöl
Bartentfernung mit Eukalyptusöl

Mischen Sie 20-30 Tropfen Eukalyptusöl mit einem halben Glas Olivenöl. Wenden Sie es auf den Bereich an, den Ihr Bart haben soll. Nachdem Sie etwa eine halbe Stunde gewartet haben, spülen Sie.

4-Knoblauchöl auftragen
Knoblauchöl
Knoblauchöl

Mit dieser Methode, die bei der Erstellung von dicken Bärten nicht effektiv ist, können Sie die Basis Ihres Bartes erstellen, wenn Sie keinen Bart haben. Wenn Sie neue Haare im Gesicht haben, entfernen Sie diese zuerst mit einer Rasierklinge. Waschen Sie Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser. Massieren Sie Ihr Gesicht mit Eis. Eine Knoblauchzehe verquirlen und dort auftragen, wo der Bart wachsen soll. Wenn Sie es zu lange tun, kann dies zu Reizungen führen. Es ist ausreichend, diese Methode einmal pro Woche anzuwenden. Diese Methode wird auch für bestimmte Bereiche des Haares empfohlen.

5 -Amla Oil
Amla Oil
Amla Oil
Amla oil und Senfblätter wirken sich positiv auf das Haar- und Bartwachstum aus. Amla oil wird in ein Viertel Glas Wasser gegossen. Dann werden 3 Esslöffel Senfblätter hinzugefügt. Es wird zerkleinert und in Paste verwandelt. Sie können dies auch mit einem Mixer tun. Nachdem Sie es auf Ihr Gesicht aufgetragen und 20 Minuten gewartet haben, waschen Sie den aufgetragenen Bereich mit kaltem Wasser. Diese Anwendung kann 4 mal pro Woche verwendet werden. Die restliche Paste kann bis zu 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
6 -Wachsender Bart mit Zimt und Zitronensaft
Zimt und Zitrone
Zimt und Zitrone
Zimt hat wundersame Wirkungen auf Bart- und Haarwachstum. Mischen Sie 1 Teelöffel gemahlenen Zimt mit 2 Teelöffel Zitronensaft. Tragen Sie diese Mischung dann auf den Bereich auf, in dem der Bart wachsen soll. Spülen Sie Ihr Gesicht nach 20 Minuten Wartezeit mit kaltem Wasser ab. Wenn die Zitrone kein Brennen oder Reizungen im Gesicht verursacht, können Sie diese Anwendung zweimal pro Woche anwenden.
7 -Rasieren mit einem Rasiermesser
Rasieren mit einem Rasiermesser
Rasieren mit einem Rasiermesser
Sie können eine Rasierklinge verwenden, um die Haare auf Ihrem Gesicht regelmäßig zu entfernen. Beachten Sie dabei, dass einige Hautprobleme, insbesondere Akne, auftreten können. Die Rasur sollte von oben nach unten erfolgen. Das Rasieren in die entgegengesetzte Richtung hat keine Auswirkung und kann zu ungleichmäßigem Bartwachstum, kleinen Narben und Reizungen im Gesicht führen. Wenn Sie trotz alledem kein wirksames Ergebnis erzielt haben, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Mit der Entwicklung der Technologie kann die Barttransplantation leicht durchgeführt werden.
8 -Barttransplantation
Barttransplantation
Barttransplantation
Wenn natürliche Behandlungen nicht funktionieren, können wir die Barttransplantationsmethode anwenden. In der Tat ist dieser Prozess die Anwendung der klassischen Haartransplantation auf das Gesicht. Aus dem Bartbereich entnommene Haarfollikel werden in den bartlosen Bereich transplantiert. Haarfollikel aus dem Nackenbereich können ebenfalls verwendet werden. Somit ist der haarlose Bereich mit Barttransplantation bedeckt. Beim Umpflanzen werden Haarfollikel in Bartrichtung gepflanzt. Es kann auch auf den Schnurrbart angewendet werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here